Der Rundgang beginnt in der ersten Etage des Hauptgebäudes. Dort befinden sich die Räume der Schulleitung, das Lehrerzimmer und das Sekretariat.

Auf dem Flur werden in einer Vitrine aktuelle Schülerarbeiten ausgestellt.

Eine kleine Traditionsecke erinnert an die Zeit des Bauernkrieges. In der zweiten Etage werden vor allem Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht ausgestellt.
Ein Blick in den Biologieraum in der 3. Etage fasziniert wegen seiner Gestaltung. Im Containerschulgebäude werden unter anderem die sprachlichen Fächer vermittelt. Aktuelle Wandzeitungen und gestaltete Schülerarbeiten kann man in den Klassenräumen sehen.
Die grüne Schulumgebung und der Blick auf die Stadt Güstrow und eine Kleingartenanlage schaffen eine wohltuende Lernatmosphäre.